UNIVERSAL - MIT RUNDER CASSETTE

UNIVERSAL MINI US3510/UNIVERSAL MAXI US3910.

Die universelle Fassaden Markise in senkrechter Ausführung:

grenzenlos, ästhetisch, vielfältig.

 

Sie wünschen sich eine ästhetische Fassadenbeschattung ganz im Einklang mit der vorherrschenden Architektur? Die UNIVERSAL Markise von KLAIBER ist „eine für alle“: für alle Fassaden und alle Fantasien. Mit ihrer kompakten Bauart lässt sich diese Fassadenmarkise problemlos an Balkonen, Wintergärten oder als tragendes Gestaltungselement in der modernen Fassaden-Architektur integrieren. Mit drei verschiedenen seitlichen Führungen – über ein Drahtseil in Inox-Qualität, Stangen aus Chromstahl oder Aluminium-Schienen – haben sie nahezu grenzenlose Anwendungsmöglichkeiten ... Lassen Sie ihrer Fantasie freien Raum.

Dazu trägt auch die Optik der UNIVERSAL Markisen bei: mit rundem Kasten in kleinster Dimension, mit einer vielfältigen Auswahl an hochwertigen Acryl- und Screen-Geweben für das Tuch der Markise – und mit der Option, die Pulverbeschichtung der UNIVERSAL Grundkonstruktion aus sämtlichen RAL-Farben ganz nach persönlichem Geschmack zu wählen.

 

Senkrecht zu neuer Optik
Die Universal Fassadenmarkise überzeugt durch ihren gefälligen runden Kasten in kleinster Dimension. Bei den Tüchern steht Ihnen eine Vielzahl hochwertiger Acryl- und diverser Screen-Gewebe zur Verfügung. Für die Grundkonstruktion bieten wir Ihnen als eine weitere Option die Pulverbeschichtung Ihrer Wahl in sämtlichen RAL-Farben.

 

Auch Waagerecht ein neuer Eindruck
Selbstverständlich können mehrere Anlagen gekoppelt werden: Häufig gewinnen die Markisen gerade in ihrem Zusammenspiel untereinander. Je nach baulicher Anforderung stehen grundsätzlich zwei Cassettengrößen zur Auswahl (Mini Ø 95 mm / Maxi Ø 113 mm). Beide Modelle sind in Bauart und Technik identisch.

 

Komfort ist hier Standard
Das Ausfallprofil schließt die Cassette im eingefahrenen Zustand dicht ab: Die Bespannung wird zuverlässig vor Witterungseinflüssen geschützt. Die Universal kann sowohl an der Wand wie auch an der Decke montiert werden.
Der Antrieb erfolgt über Elektromotor oder ein Getriebe mit Kurbel.