VORBAUROLLLADEN, DER SETZT AKZENTE

 
 
 

GURTBEDIENUNG

 

Das stabile Gitter hält lästige Plagegeister draußen. Die kinderleichte Tipp-Bedienung erfolgt grundsätzlich manuell. Eine spätere Nachrüstung ist problemlos möglich.

 
 
 
 
 
 

MOTOR mit SCHALTERBEDIENUNG

 

Das stabile Gitter hält lästige Plagegeister draußen. Die kinderleichte Tipp-Bedienung erfolgt grundsätzlich manuell. Eine spätere Nachrüstung ist problemlos möglich.

 
 
 
 
 
 

KURBELBEDIENUNG

 

Das stabile Gitter hält lästige Plagegeister draußen. Die kinderleichte Tipp-Bedienung erfolgt grundsätzlich manuell. Eine spätere Nachrüstung ist problemlos möglich.

 
 
 
 
 
 

MOTOR mit FUNKSTEUERUNG

 

Das stabile Gitter hält lästige Plagegeister draußen. Die kinderleichte Tipp-Bedienung erfolgt grundsätzlich manuell. Eine spätere Nachrüstung ist problemlos möglich.

 
 
 
 
 
 

LICHTSENSOR

 
 

Mitdenkende Elektronik

Bei elektrisch betriebenen Systemen ist alles eine Sache der Einstellung. Die automatische Steuerung schließt und öffnet Ihre Rollladen auch in Abwesenheit oder bei starker Sonneneinwirkung.

- drahtgebundene Steuerung. Voraussetzung: Planung im

  Rohbau, feste Fenstergruppen-Einteilung

- Steuerung mit multifunktionalem Helligkeits-Sensor

- funky: Taster frei im Raum platzierbar,

  Gruppenbedienung jederzeit beliebig änderbar.